Heimsieg gegen TSV Weeze

//Heimsieg gegen TSV Weeze

Mit dem TSV Weeze erwartete die U16 am vergangenen Sonntag einen Gegner, der sein Auftaktmatch gegen den SV Sevelen souverän mit 4:1 gewinnen konnte.

Trotzdem erwarteten wir einen tiefstehenden Gegner, der sich nur auf das Kontern beschränken würde.
Von Beginn an versuchten wir die Kontrolle im Spiel zu übernehmen. Mit dem ersten Konter gelang es den Gästen aber, nach einem schweren Fehler in der IV, das 0:1 zu erzielen.

Das restliche Spiel ist schnell erzählt. Die Blumenstädter versuchten immer wieder anzulaufen. Liefen dabei aber viel zu lange mit Ball.Die Eröffnung und das Überspielen des Mittelfelds gelang uns nicht schnell genug, sodass die Gäste keine Probleme hatten unsere Angriffe immer wieder mit langen Bällen zu klären.

In der zweiten Halbzeit hättte es nach einem Fehler im ersten Drittel sogar 0:2 stehen können.
Der Gästespieler verfehlte aber denkbar knapp.

20 Minuten vor Schluss wurde uns ein Freistoß aus halbrechter Position zugesprochen, der souverän in den rechten Winkel verwandelt wurde. Ein sehr sehenswertes Tor von Hauser.

Der Treffer zum 1:1 wirkte wie ein Dosenöffner. Weeze konnte nichts mehr entgegensetzen und verlor am Ende verdient mit 4:1.

Die weiteren Tore erzielten Yannick Nawrocki, Maurice Hauser und Taha Akman.

Die U16 grüßt nun von der Tabellenspitze. Nächste Woche geht es zum SV Sevelen.

By | 2017-09-19T09:18:31+00:00 September 19th, 2017|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress