A-Jugend Niederrheinliga

//A-Jugend Niederrheinliga

VfR Krefeld-Fischeln – SV Straelen (So 11:00)

Nach dem Sieg im Spitzenspiel bei Schwarz-Weiß Essen empfängt der VfR Fischeln den SV Straelen. Mit einem Sieg setzt das Team von Trainer Patrick Iwersen den Tabellenführer weiter unter Druck, während sich die Gäste aus Straelen nach dem tollen Spiel gegen den FSV Duisburg in Fischeln nicht verstecken wollen. Dementsprechend fallen die Einschätzungen beider Trainer aus:

Patrick Iwersen, Trainer des VfR Fischeln: „Mit dem SV Straelen kommt ein Gegner, mit dem wir generell in der Vergangenheit Probleme hatten. Wir haben uns immer schwer getan, sie zu bespielen. Diese Aufgabe müssen wir sehr fokussiert angehen und uns die passende Marschroute für das Spiel parat legen. Natürlich ist unser Ziel ganz klar, drei Punkte in Krefeld zu behalten. Ob dies gelingt, sehen wir dann im Anschluss an die Partie.“

Danny Thönes, Trainer des SV Straelen: „Alleine der Blick auf die Tabelle zeigt schon, wer am Sonntag der haushohe Favorit ist. Fischeln hat alle drei Spiele sehr souverän und hoch gewonnen und will letztendlich auch möglichst lange um den Aufstieg in die Bubdesliga mitspielen, was der Truppe auch zuzutrauen ist. Sie haben einen sehr guten Trainer, der die Jungs top ausbildet und auf die jeweiligen Spiele sehr gut einstellt. Für uns wird es eine Herkulesaufgabe und dennoch wollen wir uns natürlich nicht kampflos geschlagen geben, sondern werden alles versuchen um vielleicht einen Punkt aus Fischeln zu entführen. Unsere Jungs sind wie immer heiß und werden alles geben – und zu was es dann gereicht hat, sehen wir nach dem Spiel.“

Quelle: RP

By |2017-09-22T06:07:55+00:00September 22nd, 2017|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen