A-Junioren des SV Straelen feiern höchsten Saisonsieg

//A-Junioren des SV Straelen feiern höchsten Saisonsieg
Grün-Gelb schöpft nach 5:1 wieder Hoffnung

A-Junioren: SV Straelen – KFC Uerdingen 5:1 (2:1).

Mächtig stolz war der Straelener Trainer Danny Thönes auf seine Spieler nach dem 5:1-Heimsieg gegen den KFC Uerdingen: „Die Jungs haben eine richtig starke Leistung gezeigt und sich endlich einmal wieder für den hohen Aufwand belohnt.“ Schon im ersten Durchgang hatten die Straelener alles im Griff, führten allerdings nur knapp mit 2:1, da Uerdingen per Elfmeter wenige Minuten vor dem Pausenpfiff verkürzte. Zwei schnelle Tore kurz nach dem Seitenwechsel sorgten allerdings dafür, dass der SVS nicht mehr um den möglichen Heimsieg zittern musste. „Spätestens mit dem 4:1 war die Uerdinger Gegenwehr gebrochen“, merkte Thönes an, dessen Team kurz vor dem Abpfiff dann noch das 5:1 nachlegte. Lucas Holla, Justin Diederichs-Wendt, Yannik Weyers, Tobias Eickmanns und Jan-Niklas Esser markierten die Treffer. Die Grün-Gelben verbesserten sich mit dem höchsten Saisonsieg auf den elften Platz und dürfen sich wieder berechtigte Hoffnungen auf das Erreichen der Qualifikationsrunde machen.

Quelle: RP

By |2017-03-13T10:31:53+00:00März 13th, 2017|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen