Der Offensivspieler des SV Straelen war so gut drauf. Jetzt hat er sich schwer verletzt.

Der SV Straelen, Tabellenführer der Oberliga, wird wochenlang ohne Aram Abdelkarim auskommen müssen. Der torgefährliche Linksaußen und Spielgestalter hat sich am Sonntag beim 5:2 in Nettetal einen Riss des Fußwurzelbandes am Sprunggelenk zugezogen.

Abdelkarim hatte bislang in allen zwölf Meisterschaftsspielen mitgewirkt und dabei sechs Treffer sowie drei Torvorlagen erzielt.

Quelle: Fupa