Gegen den Tabellenführer der Leistungsklasse Essen erreichte unsere Quali-Mannschaft ein verdientes 1 zu 1. ETB SW Essen hatte in Durchgang 1 wesentlich mehr Spielanteile konnte sich jedoch nicht wirklich eine gute Chance vor dem Tor der Grün-Gelben erarbeiten. So viel der Treffer der Gäste nach einer Ecke.

In Halbzeit 2 verpuffte das Angriffspressing der Essener immer mehr und Elcim erzielte nach tollem Pass von Scholaja den verdienten Ausgleich. Im weiteren Verlauf vergaben dann beide Seiten noch 4-5 gute Einschuss Möglichkeiten.

Unterm Strich ein verdientes Remis gegen einen sehr starken Gegner. Morgen geht es direkt weiter gegen die Quali-Mannschaft vom 1.FC Bocholt.