Endspiel um die Qualifikation

//Endspiel um die Qualifikation

Mit einem Punktgewinn gegen den 1. FC Kleve kann der SV Straelen die Teilnahme an der Qualifikationsrunde klar machen. Selbst bei einer Niederlage würden die Straelener nur aus den Qualifikationsrängen rausrutschen, wenn Uerdingen und Essen die Punkte teilen und die Essener SG bei Rot-Weiss Essen gewinnt.

Straelens Co-Trainer Ralf Ring: „Für uns gibt es am kommenden Sonntag nur eine Marschrichtung: Drei Punkte zu Hause gegen Kleve. Nach der „kleinen Lehrstunde“ am Mittwoch bei Rot-Weiss Essen sollten wir gut vorbereitet sein und wenn wir an die Mannschaftsleistung in Essen in der ersten Halbzeit anknüpfen, sehe ich auch keine Probleme auf uns zukommen. Soweit ich mitbekommen habe, hat Kleve im Pokalspiel drei rote Karten kassiert und die Emotionen gegenüber Straelen sind immer sehr hoch, dennoch hoffe ich auf ein faires, sauberes Fußballspiel und auf ein Schiedsrichtergespann, das hart durchgreift.“

Quelle: RP

By | 2018-05-11T08:41:14+00:00 Mai 11th, 2018|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress