Am Samstag, 2. Juli, um 14 Uhr empfangen die Straelener den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf zu einem Freundschaftsspiel, wie SVS-Sportdirektor Ilja Ludenberg mitteilt, der lange Zeit bei der Fortuna tätig war.„Die Anfrage kam aber von Düsseldorf. Wir haben sie auch sehr gerne angenommen und hoffen, den einen oder anderen Zuschauer, der in der vergangenen Zeit selten bei uns zu Gast war, wieder begrüßen zu können“, sagt Ludenberg. Bevor die Düsseldorfer nach Straelen reisen, testen sie zuvor in Kaarst, anschließend geht’s ins Trainingslager nach Österreich.

Quelle: RP