SV Straelen II – Sportfreunde Broekhuysen (Mittwoch, 19 Uhr). Sebastian Clarke hat mehr als ein Jahrzehnt lang das grün-gelbe Trikot getragen und an der Römerstraße unzählige Erfolge gefeiert.

Am Mittwochabend könnte es für den Spielertrainer der Sportfreunde Broekhuysen eine triumphale Rückkehr geben. Denn mit einem Sieg bei der Straelener Reserve können Clarke und seine Schützlinge für eine Vorentscheidung im Kampf um den zweiten Aufstiegsplatz sorgen. Beim Verfolgerduell handelt es sich um ein echtes Spitzenspiel. Die Sportfreunde Broekhuysen sind seit einer gefühlten Ewigkeit ungeschlagen. Die letzte Niederlage gab’s am 13. November – beim 1:2 gegen den SV Straelen II. Die Reserve des designierten Oberligisten läuft ihrerseits mit der Empfehlung von fünf Siegen in Serie auf.

Quelle: RP