Spieler – Quartett bleibt beim SV Straelen

//Spieler – Quartett bleibt beim SV Straelen

Schwerstarbeit leisteten die Verantwortlichen des SV Straelen in den letzten Wochen
in Sachen Kaderplanung für die kommende Spielzeit.
Nun wurden vier Baustellen auf einen Schlag geschlossen, denn mit Kapitän und Torwart Marian Gbur, Daniel Lukaschek, Sebastian Kaczmarek und Marcel Schütze unterschrieben gleich vier wichtige Mannschaftsstützen neue Verträge bei den Blumenstädtern.

„Wir haben noch einiges vor mit dem SVS unser Weg ist noch nicht zu Ende,“ gab Marian Gbur die Marschrichtung für die kommende Spielzeit vor. Mit Sebastian Kaczmarek bleibt auch der aktuell treffsicherste Akteur des Teams erhalten, der schon in der kommenden Rückrunde mit seinem neuen Sturmpartner, dem Niederländer Randii Grens, ein äußerst gefährliches Sturmduo bilden soll.

Da in den letzten Wochen auch schon Philipp Cox (bis 2018), Lukas Rix (2017), Besar Amzai (2017), Jannis Pütz (2017), Coen Aarts (2018) sowie die U19 Spieler Nils Rix und Jonas Hombach Verträge für die Landesligamannschaft erhielten, nimmt der Kader für die Spielzeit 16/17 langsam formen an.

Die Gespräche mit weiteren Spielern des Kaders sowie externen Neuzugängen sind in vollem Gange. Noch im Februar sollen diese abgeschlossen sein.

Quelle: RP

By |2016-02-25T11:55:34+00:00Februar 25th, 2016|Senioren|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen