Starker SV Straelen vergisst das Toreschießen

//Starker SV Straelen vergisst das Toreschießen
Niederrheinliga der A-Junioren : SV Straelen beim 1:1 (0:1) gegen den FSV Duisburg drückend überlegen.
Die A-Junioren des SV Straelen hinterlassen in der Anfangsphase der Niederrheinliga-Saison einen starken Eindruck. Nach dem 1:1 (0:1) gegen den FSV Duisburg gab’s anschließend Komplimente vom Gegner. „Wir können mit dem Unentschieden gut leben, weil Straelen vor allem in der zweiten Halbzeit drückend überlegen war“, meinte FSV-Trainer Gerd Gotsche anerkennend.

Trotz des guten Eindrucks, den seine Schützlinge bislang hinterlassen haben, bleibt Thönes auf dem Teppich. „Wir konzentrieren uns auf die Plätze sieben bis zehn, damit wir auch im nächsten Jahr in der Qualirunde dabei sind. Man sollte nicht vergessen, dass wir in jedem Spiel an unsere Leistungsgrenze gehen müssen, um erfolgreich zu sein“, sagt der Trainer.

Am kommenden Sonntag reisen die Grün-Gelben als Außenseiter nach Krefeld. Gegner VfR Fischeln zählt zum Kreis der Titelaspiranten und ist mit drei Siegen aus den Startlöchern gekommen.

Quelle: RP

By |2017-09-20T12:14:52+00:00September 20th, 2017|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen