Vier Niederlagen in Folge musste Concordia Goch in den vergangenen Wochen hinnehmen. „Ein Blick auf die Tabelle reicht eigentlich aus, um die notwendige Motivation für diese Aufgabe zu bekommen. Wir müssen endlich mehr kämpfen und wieder punkten“, fordert Gochs Stephan Gregor von seinem Team.

„Wir gehen schon als Favorit in diese Partie und wollen dieser Rolle auch gerecht werden, ohne Goch dabei zu unterschätzen“, erklärt Dirk Otten, Trainer der Straelener Reserve.

Quelle: RP