Straelen holt nächsten Ex-Profi

/, Senioren, Verein/Straelen holt nächsten Ex-Profi

Der SV Straelen wird langsam zur Filiale von ehemaligen Zweitliga-Profis. Der Regionalliga-Aufsteiger hat sich mit dem nächsten Ex-Profi geeinigt.

Wie RevierSport erfuhr, wird Tugrul Erat noch an diesem Wochenende einen Vertrag beim Viertligisten unterschreiben. Erat ist seit dem 1. Juli ohne Verein und spielte davor für den MSV Duisburg und Fortuna Düsseldorf. Der 26-jährige in Nettetal geborene Nationalspieler des Aserbaidschan absolvierte in seiner Karriere immerhin 42 Begegnungen (zwei Tore) in der 2. Bundesliga. „Er war jetzt auf der Suche nach einem ambitionierten Verein. Er hat bei uns zweimal mittrainiert und seine Klasse unter Beweis gestellt. Mit ihm haben wir einige Möglichkeiten. Ich freue mich sehr, dass das geklappt hat“, bestätigt Straelens Trainer Marcus John den Erat-Transfer.

Nach RS-Informationen war Erat, der die ganze rechte Seite bespielen kann, auch beim FC Viktoria Köln und Rot-Weiss Essen ein Thema. Letztendlich entschieden sich die Spitzenmannschaften der Regionalliga West gegen eine Erat-Verpflichtung, so dass der SV Straelen zuschlagen konnte. Erat soll schon am Samstag in Verl zum Straelener Kader gehören.

An der Römerstraße trifft er auf einige prominente Namen: Mit den Torhütern Martin Kompalla (VfL Bochum), David Buchholz (Sportfreunde Lotte) sowie den beiden Innenverteidigern Adli Lachheb (Germania Halberstadt, davor Erzgebirge Aue und MSV Duisburg) und Patrick Ellguth (KFC Uerdingen) oder Björn Kluft (Erzgebirge Aue, Rot-Weiss Essen) im Mittelfeld.

Zugänge des SV Straelen
Marvin Tenbült (Borussia Mönchengladbach II)
Meguru Odagaki (Viktoria Arnoldsweiler)
Malik Cakmakci (Preußen Münster U19)
Shun Terada (Wuppertaler SV)
Denis Sitter (Greuther Fürth II)
Cedrik Mvondo (Berliner AK)
Dennis Durmus (MSV Duisburg U19)
Dion van Horne (VVV Venlo U19)
Dennis Abrosimov (SV Schonnebeck)
Dimitrios Touratzidis (zuletzt ohne Verein)
Bryan Roox (zuletzt ohne Verein)
Adli Lachheb (Germania Halberstadt)
David Buchholz (SF Lotte)
Samir Putschbach (SV Straelen U19)
Stefan Hüpen (SV Straelen II)
Patrick Ellguth (KFC Uerdingen)
Björn Kluft (Erzgebirge Aue)
Florian Schikowski (Lechia Danzig)
Turgrul Erat (MSV Duisburg)

Autor: Reviersport

By |2018-09-28T12:45:40+00:00September 28th, 2018|Allgemein, Senioren, Verein|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen