Der Nachwuchs des Regionalligisten erkämpft ein 1:1 beim Tabellendritten.

SC Union Nettetal – SV Straelen 1:1 (1:1). Der SVS konnte auswärts einen Punkt beim Tabellendritten entführen. Doch anfangs hatten die Gastgeber die Nase vorn. „Wir hätten uns zur Pause über einen Rückstand nicht beschweren dürfen“, sagte SVS-Coach Christoph van Zwamen. Nach 15 Minuten schoss Luca Roschat den Führungstreffer für Nettetal. Die Blumenstädter glichen aber noch kurz vor der Halbzeitpause durch Anes Tiganj aus (33.).