Auf der Platzanlage an der Römerstraße ging es für die vielen fleißigen Helfer schon um 7.30 Uhr los. Pünktlich sollte der erste Kick-Off um 9 Uhr ertönen.
Am gesamten Turniertag durfte der SV Straelen ca. 2000 Gäste begrüßen. Danke an den Wettergott der die Spieler verschonte mit unnötigen Regenschauern.

Im F-Jugend Cup siegte, wie zu erwarten war, die Fortuna aus Düsseldorf. In der Gruppenphase musste der große Turnierfavorit, gegen die Mannschaft von Rheinsüd Köln, noch eine 1:3 Niederlage verdauen. Setzte sich dann jedoch in den KO-Spielen durch und gewann verdient die 1.Auflage des Straelener Ostercups.

Nachdem Hermann Tecklenburg, als Schirmherr des Turniers die Eröffnungsrede vor dem E-Jugend Cup beendet hatte, startete anschließend die Gruppenphase bei den älteren Spielern.
Trotz aller Bemühungen waren auch hier die Landeshauptstädter nicht zu stoppen. So setzten Sie sich im Endspiel mit 6:0 durch und nahmen auch hier den Sieg verdient mit.

Bilder und Ergebnisse findet Ihr hier: