Frederik Verlinden wechselt mit seinem Trainer Stephan Houben vom Oberligisten 1. FC

Die Planungen des Landesligisten SV Straelen für die kommende Saison laufen weiterhin auf Hochtouren. Nun vermeldet der Verein, dass er Frederik Verlinden vom Oberligisten 1. FC Mönchengladbach für die neue Spielzeit verpflichten konnte.

Neben Straelens zukünftigem Trainerteam um Stephan Houben und Khaled Daftari und der bereits vermeldeten Verpflichtung von Thorsten Lippold ist Verlinden nun schon der vierte Gladbacher, der zukünftig an der Römerstraße aktiv sein wird. Der 24-jährige Verlinden gilt als Allrounder und spielt seit 2012 für den 1.FC Mönchengladbach. Zuvor hatte er im Kader des SV Lürrip gestanden.

Quelle: RP