Nach dem Rücktritt von Sandro Nicosia hat der SV Straelen nun einen Nachfolger gefunden.

Die Reserve des SV Straelen wird unter der Regie von Dirk Otten in die Saison in der Kreisliga A zu Ende bringen. Da Sandro Nicosia aus persönlichen Gründen sein Amt niederlegen musste, standen die Straelener unter Zugzwang.

Als Co-Trainer wird ihm dabei Christoph van Zwamen zur Seite stehen. Für die kommende Spielzeit wird Otten, der gleichzeitig auch noch die B-Jugend des Vereins in der Leistungsklasse betreuen wird, in Zusammenarbeit mit Kato Sürün und Bernd Janhsen eine U23 als Unterbau für die erste Mannschaft aufbauen.

Quelle: RP