Am Mittwoch kommt der KFC Uerdingen, am Freitag der FC Wegberg-Beeck

Vor dem Saisonstart am 14. August beim Aufsteiger Sportfreunde Königshardt probt Landesligist SV Straelen in dieser Woche noch zweimal den Ernstfall. Am Mittwoch trifft die Mannschaft um Trainer Stephan Houben zunächst ab 19 Uhr im Stadion an der Römerstraße auf einen Gegner, der schon wesentlich bessere Zeiten erlebt hat: den KFC Uerdingen.

Am Freitag gibt ebenfalls ab 19 Uhr ein weiterer Oberligist seine Visitenkarte in Straelen ab. Der neue SVS-Spielmacher Fabio Ribeiro freut sich auf ein Wiedersehen mit dem FC Wegberg-Beeck.

Quelle: RP