Angreifer kehrt dem 1. FC Mönchengladbach den Rücken

Der SV Straelen hat für die kommende Fußball-Saison einen weiteren Spieler verpflichtet. Thorsten Lippold wechselt vom Oberligisten 1. FC Mönchengladbach an die Römerstraße und soll die Offensive des Landesliga-Teams verstärken, wie SVS-Sportdirektor Ilja Ludenberg mitteilt.

„Er kann in der Offensive alle Positionen spielen und hat die vergangenen Spielzeiten immer mit einer zweistelligen Toranzahl beendet“, sagt Ludenberg. Vor seiner Zeit beim 1. FC war Lippold lange Jahre für den SV Mönchengladbach aktiv. Kürzlich hatte bereits das Trainerduo des 1. FC Mönchengladbach, Stephan Houben und Khaled Daftari, den Wechsel zu den Straelenern bekannt gegeben.

Quelle: RP