Nach einem 2:0 Rückstand gegen das Team vom KSV Kevelaer, schaffte es unsere U-17 noch das Spiel zu unseren Gunsten zu drehen.
Sven van Bühren markierte in der 25, 29 und 70 Minute alle 3 Treffer.

Aufstellung:

Daniel Graffmann, Pascal Hillar, Phil Jansen(14.min Jörn Kaminski), Justin Diederichs-Wendt(36.min Max Wohlfahrt), Marvin Ring, Sven van Bühren, Pierre Heyer(14.min Niklas Hoffmann), Dennis Peter Skaletz, Maxim Leander Dechange(36.min Daniel Groß), Macel Hillar, Samir Putschbach