Mit einem auch in der Höhe verdienten 10 zu 0 Erfolg im Derby gegen Borekhuysen, startet die neu formierte U12 des Trainerteams Barfuß, Nawrocki und Basten in die Saison.

Die Mannschaft, die überwiegend aus dem Jungjahrgang besteht, zeigte direkt dass ihnen der Wechsel vom E- auf  das D-Jugendfeld  nicht schwer gefallen ist.

Christian Barfuß: “ Über 60 Minuten lang waren die Jungs in der Lage den Gegner nicht ins Spiel komme zu lassen. Kompliment an das kollektive Auftreten der Mannschaft. Letztendlich hätten wir auch 20 Tore schießen können.“

Am Freitag geht es weiter im Spiel gegen unsere D2, die aktuell Tabellenführer ist, durch einen 19:0 Sieg gegen eine total überforderte Mannschaft aus Kevelaer.