U12 verliert gegen Winnekendonk

//U12 verliert gegen Winnekendonk

Niederlage trotz bester Saisonleistung Grün-Gelb knüpfte im Heimspiel gegen den Tabellendritten an die guten Leistungen der letzten Wochen an. Von Anfang an wurde der Gast unter Druck gesetzt und kam kaum ins Spiel. Folgerichtig ging unser SVS durch Akkus in Führung. Nils Hoffmann auf Seiten der Winnekendonker glich schmeichelhaft zum 1:1 aus.
Kurz vor der Pause brachte Tim Clemens seine Farben wieder mit 2:1 in Front. Nach dem Pausentee erhöhte Julien Haag zum verdienten 3:1.

Ab der 40.Minute zollte der SVS-Nachwuchs jedoch dem hohen Tempo Tribut und die Viktoria kam immer besser ins Spiel. In der 47. Minute markierte Rippkens den 3:2 Anschlusstreffer und wenig später traf der quirlige Enders zum 3:3 Ausgleich. Das 3:4 für den Gast steuerte erneut Hoffmann bei mit einem tollen Schuss aus der Distanz.

Straelen-Media: Wie zufrieden bist Du mit der Leistung der Mannschaft?

Dirk Otten: Wir haben das Hinspiel noch mit 6:1 verloren. 6 Monate später dominieren wir über weite Strecken den Gegner. Unterm Strich zeigt das ganz genau die Entwicklung der Mannschaft. Natürlich ist das 3:4 bitter, aber wir haben gegen einen guten Gegner hinten raus verloren.

Straelen-Media: Du bist also mit der Entwicklung zu frieden, wie siehst Du den Leistungsstand des Teams?

Dirk Otten: Wir spielen in der Regel gegen Mannschaften des Jahrgangs 2005, haben selbst einen Mix aus 2006 und 2007. Stand jetzt verfügt die Mannschaft über einige Spieler die momentan sicherlich auf NLZ-Niveau abliefern. Ziel ist es wie in allen Jahrgängen den Spielern den Sprung zu einem Bundesligisten zu ebnen.

Straelen-Media: Noch ein paar Worte zum Spiel?

Dirk Otten: Ich muss meinem Trainerkollegen Jacoby aus Winnekendonk ein Kompliment machen. Ein absolut fairer Sportmann und guter Typ. Wir werden sicherlich in den kommenden Tagen mal wieder telefonieren und wie immer über den schönsten Sport der Welt philosophieren.

By |2018-04-17T06:54:32+00:00April 17th, 2018|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen