Trotz toller Leistungunterlag unsere U13 dem Gastgeber aus Rödinghausen mit 4:2.

Trainer Dirk Otten:“ Ich habe heute eine sehr gute Partie meiner Mannschaft gesehen. Taktisch war das schon sehr weit für eine D-Jugend. In Durchgang Nummer zwei hatten wir dann auch richtig starke Szenen im Spiel. Das Match in Rödinghausen macht definitiv Lust auf mehr mit dem 2006er Jahrgang.“

Am 04.05.2019 geht es weiter in der Niederrheinliga bei SW Düsseldorf.