U13 weiter auf Kurs Richtung Niederrheinliga

//U13 weiter auf Kurs Richtung Niederrheinliga

Eine sehr einseitige Partie sahen die anwesenden Zuschauer im Spiel gegen den KSV Kevelaer. In der ersten Halbzeit hatte das Team von Trainer Achim Apitzsch 80% Ballbesitz und ließ Ball und Gegner laufen. Einziges Manko in Durchgang 1 war die sicherlich unzureichende Torausbeute.

Kapitän und Mittelfeldregisseur Nick Ernst erzielte in der ersten Halbzeit beide Treffer für die Grün-Gelben. Mit einem Doppelschlag in Minute 25 und 28 brachte er seine Farben mehr als verdient in Führung. Die Gäste aus Kevelaer staffelten sich tief vor dem eigenen Tor und versuchten es lediglich über lange Bälle.

Nach einigen Wechseln in der Halbzeit stockte zwar der Spielfluss etwas, doch der SVS Nachwuchs behielt weiterhin ein deutliches Übergewicht. Den 3:0 Endstand markierte der stark aufspielende Alijaj.

Weiter geht es am heutigen Tage mit einem Auswärtsspiel in Vernum. Sollte das Nachholspiel gewonnen werden grüßt Grün-Gelb wieder von der Tabellenspitze und ist auf dem besten Wege in die Niederrheinliga.

By |2017-10-17T07:27:30+00:00Oktober 17th, 2017|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen