U14 dominiert weiter die Liga

//U14 dominiert weiter die Liga

Die U14 konnte auch gegen den SV Walbeck klar mir 8:1 gewinnen.

Die Mannschaft begann sehr konzentriert. In den ersten zwei Minuten traf unser Top-Torjäger Anes Tiganj gleich zweimal das Aluminium.
Davon ließ sich die Mannschaft aber keineswegs beirren.
Bereits nach 7 Spielminuten führte die Mannschaft mit 3:0 und das Spiel war für die Gastgeber bereits erledigt (wenn denn überhaupt Hoffnungen bestanden)!

Der Rest des Spiels ist schnell erzählt. Die Mannschaft spielte sich förmlich in einen Rausch.

Immer wurde Druck auf den Ball ausgeübt und der Gegner hatte kaum Zeit den Ball in den eigenen Reihen zu halten.

Außerdem war es sehr positiv, dass die Spieler aneinander gönnten. So sahen die Zuschauer eine gute Mischung aus 1vs.1 Situationen und Kombinationsspiel.

Erfreulich das der direkte Konkurrent FC Aldekerk gegen unsere Nachbarn aus Broekhuysen nur 2:2 spielten. So konnte unsere Mannschaft den Vorsprung auf 6 Punkte ausbauen.

Die Tore im Spiel gegen Walbeck erzielten 4x Tiganj, Peters, Füngerlings, Sieben und Nedic.

Am Mittwoch kommt es auf heimischer Anlage zum Derby gegen SF Broekhuysen.
Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer!

By | 2018-03-12T11:52:37+00:00 März 12th, 2018|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen