Nachdem das letzte Hinrundenspiel gegen Bedburg-Hau verdient mit 5:1 verloren ging, siegte die U14 zum Rückrundenauftakt gegen die Spielgemeinschaft aus HoHa Kessel verdient mit 3:0.

Die Mannschaft war über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft, nutzte aber erst spät in der Partie die Chancen für den dreifachen Punktgewinn.

Die Tore erzielten 2x Daniel Klarkowski und Maurice Horster

Am Sonntag erspielte sich die Mannschaft dann bei der U14 der SG Unterrath ein verdientes 1:1.

Trotz der Schonung einiger Stammkräfte spielte man eine sehr gute Partie. Vor Allem in der ersten Halbzeit stand die Mannschaft gegen den Ball sehr kompakt und hatte viel Ballbesitz.

In der zweiten Halbzeit wurden die Gastgeber stärker, sodass das Unentschieden am Ende verdient war.

Quelle: CVZ