Mit einem 10:0 Sieg schickte unsere Mannschaft das Team aus Weeze auf die Heimreise. Die Gäste waren an diesem Spieltag absolut überfordert und konnten den stark aufspielenden Blumenstädtern nicht das Wasser reichen. Die Chancenverwertung von Gelb-Grün ließ an diesem Tage jedoch stark zu wünschen übrig.

Co-Trainer Manfred Linßen: Schön war das wir so viele Chancen herausgespielt haben, aber wir waren einfach zu überhastet und hatten oft den Kopf unten vorm Tor. Wir dürfen natürlich nicht vergessen das es noch alles junge Spieler sind.

Durch den Kantersieg belegt die U15 nun einen Qualifikationsplatz zur Niederrheinliga.
Torschützen an diesem Tage: Barth, Kabasch, Mittelstedt, 2x Münz, 5x Tugral

Am Samstag tritt unser Team beim Nachbarn in Auwel-Holt an. Anstoß 14.45 Uhr.