U15 gewinnt das Topspiel

//U15 gewinnt das Topspiel

Mit 2:0 gewinnt die Mannschaft  um Interimstrainer Dirk Otten, vollkommen verdient beim KSV Kevelaer und macht einen riesen Schritt in Richtung Qualifikation zur Niederrheinliga.

Die Grün-Gelben Kicker aus Straelen waren an diesem Tage eine Klasse zu stark für den Nachwuchs der Gastgeber.
Auf Seiten des KSV konnte der ansonsten so treffsichere Minor sich kaum in Szene setzen gegen die beiden stark spielenden Innenverteidiger der Blumenstädter.
Barth und Tuholjaklvic machten ein ganz starkes Spiel und spulten souverän Ihre Leistung ab. Auch im Zentrum waren die Gäste dem KSV überlegen.

Münz, Steegers und Newald dominierten Ihre Gegenspieler im Zentrum. Auf Seiten des KSV überzeugte, der angeschlagene, Diwan Duyar. Zu allem Überfluss musste dieser dann in der 58. Minute passen wegen einer Verletzung.

Dirk Otten: „Glückwunsch an das Team zum verdienten Sieg. Eine tolle Mannschaftsleistung aller Spieler. Ich wünsche meinem Trainerkollegen Panos Charalambakis eine schnelle Genesung und eine baldige Rückkehr.“

Das 1:0 durch Tugral fiel durch einen wuchtigen Kopfball des Sturmführers. Die Vorarbeit des überragenden Elcim war jedoch mindestens genauso sehenswert. In Halbzeit 2 netzte Akkus dann mit einem wuchtigen 25 Meter Schuss in den Winkel zum 2:0 Endstand für die Straelener ein.

Weiter geht es für den SVS dann beim Auswärtsspiel in Kleve am Bresserberg.

By |2017-11-06T07:29:29+00:00November 6th, 2017|Nachwuchs|0 Comments

Kontakt:

SV 19 Straelen e.V.
Römerstraße 49
47638 Straelen

Tel.: +49 (0) 2834 703530
Fax: +49 (0) 2834 70 94 166
Mail: info(at)sv19straelen.de

Postanschrift:

SV 19 Straelen
Postfach 13 22
47630 Straelen