U15 startet am Wochenende in die Niederrheinliga

Trainer Benjamin Reetz ist voller Vorfreude: „Wir freuen uns tierisch auf die Niederrheinliga. Die Jungs mussten alle erstmal wieder die Orientierung auf dem Platz finden.“ Los geht’s ebenfalls am Samstag um 15 Uhr. Dann empfängt der SVS den 1. FC Bocholt. Reetz erwartet ein Spiel auf Augenhöhe.

„Die Bocholter haben tolle Ergebnisse in der Qualifikation erzielt. Wenn wir einen guten Tag haben, sind wir aber den meisten Gegnern ebenbürtig“, so der Coach. Der 43-jährige will mit seinem Team eine gute Rolle spielen. „Die Vorbereitung verlief hervorragend. Eine verlässliche Prognose kann ich zwar nicht abgeben, aber ab Platz fünf traue ich den Jungs durchaus zu.“

Quelle: RP
Foto: Amafuma

Nächstes Spiel

25.09.2021

REGIONALLIGA WEST

Schalke 04

VS.

14:00 UHR

SV Straelen

TAGE

STUNDEN

MINUTEN

SEKUNDEN

TABELLE

Platz

Club

Spiele

Punkte

1

RW Essen

7

18

2

Preussen Münster

8

17

3

Wuppertaler SV

8

17

4

RW Oberhausen

7

16

5

Fortuna Köln

8

15

6

SC Wiedenbrück

6

13

7

SV Lippstadt

8

13

8

1. FC Köln U21

7

12

9

Fortuna Düsseldorf U23

7

12

10

Bor. Mönchengladbach U23

8

11

11

Schalke 04 U23

8

10

12

SV Straelen

7

10

13

RW Ahlen

8

8

14

SV Rödinghausen

8

7

15

SF Lotte

5

6

16

Alemannia Aachen

8

6

17

VfB Homberg

8

4

18

Bonner SC

7

4

19

Wegberg-Beeck

8

3

20

KFC Uerdingen (AB)

7

-6