Bedburg-Hau unterliegt deutlich unserer B-Jugend. Im Spiel gegen den Tabellenführer zeigte Grün-Gelb eine gute Leistung und gewann unter dem Strich verdient auch in dieser Höhe.
Der Gast aus dem Nordkreis zeigte jedoch Phasenweise auch, warum er bis dato ungeschlagen war und hatte immer wieder gute Szenen. Doch spätestens mit der 3:1 Führung durch Münz vor der Halbzeitpause war der Widerstand der Gäste gebrochen. In Durchgang 2 schraubten dann Akkus mit 2 Treffern sowie erneut Münz den Spielstand hoch auf 6:1.

Trainer Dirk Otten: „Mich freut heute der faire und respektvolle Umgang miteinander. Mit dem Ergebnis sind wir natürlich sehr zu frieden und der Saisonstart ist gelungen.“

Tore SVS: 3x Münz, 2x Akkus, 1x Tugral

Am kommenden Wochenende geht es zum Auswärtsspiel nach Vernum.