5:0 gewann unsere A-Jugend in der Kreisleistungsklasse gegen die Gäste aus Winnekendonk. In einer sehr fair geführten Begegnung trennten sich beide Mannschaften zum Pausentee beim Stand von 2:0 aus Sicht von Grün-Gelb. Im zweiten Durchgang erhöhte die U19 auf 5:0 und fuhr einen, auch in der Höhe, vollkommen verdienten Sieg ein.

Nach dem zweiten Spieltag rangiert unsere Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz. Nächte Woche geht es zum Aufstiegsfavoriten aus Kevelaer.
In Kevelaer wird es für unseren SVS dann ein Wiedersehen geben mit den Ex-Straelenern Hoffmann, Wohlfahrth und van Bühren.