Sebastian Clarke trifft doppelt

Der Punkt gegen Straelen darf für die Uerdinger durchaus als Erfolg betrachtet werden, auch wenn sie dies vielleicht nur bedingt so sehen. Denn zur Pause führten sie durch Treffer von Boris Vertkin und Daniel Friesen mit 2:1. Doch Sebastian Clarke drehte das Spiel mit einem Doppelschlag, so dass Friesens 3:3 am Ende doch mit Freude registriert worden sein dürfte.

Schiedsrichter: Franziska Erkes (SV Glehn) – Zuschauer: 80

Tore: 1:0 Boris Vertkin (23.), 1:1 Randy Grens (25.), 2:1 Daniel Friesen (28.), 2:2 Sebastian Clarke (56.), 2:3 Sebastian Clarke (57.), 3:3 Daniel Friesen (81.)

Quelle: RP